Meldungen sortieren auf Facebook oder wie erstelle ich eine Liste

(via)

Die Meisten kennen das Problem: Man meldet sich bei Facebook an und auf der Startseite, im sog. Stream, sieht man dutzende wenn nicht hunderte von Meldungen der Freunde und Seiten mit denen man verbunden ist. Wie aber kann ich nun Relevantes von Irrelevantem scheiden? Wie kann ich die vielen Meldungen gezielt thematisch sortieren, damit ich mir nur die meiner vielleicht engsten Freunde ansehen kann? Oder alle Meldungen von Seiten großer Nachrichtenmagazine, ohne andauernd das neueste Foto vom Mittagessen irgendeiner Facebook-Bekanntschaft dazwischen zu haben?

Oft ist es in der digitalen Welt nicht das Problem Informationen zu häufen, sondern vernünftig zu sortieren, zu ordnen und zu suchen, um den Überblick zu behalten und die Informationen nutzbar zu machen. Dies stellt besonders für Neulinge und den Durchschnittsnutzer ein Problem dar, der im Umgang mit Netzwerken wie Facebook zwar einigermaßen sicher ist, beim Sortieren der Informationen aber schnell den Überblick verliert.

Und da gerade Facebook in dieser Hinsicht nicht die Krönung der Benutzerfreundlichkeit darstellt, hier ein How-To zum Erstellen von Listen auf Facebook.

Auf Facebook kann man die auf der Startseite im Stream angezeigten Meldungen sortieren, in dem man deren Absender Listen zuordnet. Diese Listen können individuell angelegt werden. Mit Hilfe dieser lassen sich dann Beiträge von Personen oder Seiten organisieren und gebündelt anzeigen, bevor sie im Fluss der Hauptmeldungen untergehen (eine meiner Listen heißt z.B. “echtes Leben”, in der sich nur Personen befinden, die ich auch in der Realität kenne). Außerdem kann man so themenspezifisch ordnen, was ebenfalls von großem Vorteil ist (eine andere meiner Listen heißt “film”, in der sich alle Seiten / Personen befinden, die themenrelevant Beiträge veröffentlichen).

Zuletzt noch sind diese Listen sehr wichtig für die Individualisierung der Privatsphäre-Einstellungen – hierzu aber später mehr. Wie erstelle ich also eine Liste auf Facebook?


  1. Log-in bei Facebook

  2. “Freunde” anwählen (links)

  3. “Freunde bearbeiten” (oben)

  4. “Liste erstellen” (gleicher Platz wie Fb)

  5. Fenster “Neue Liste erstellen” wird geladen > Name für Liste wählen und Seiten bzw. Kontakte auswählen (auf Profilbild klicken) > Liste erstellen

  6. Die Liste wird angezeigt und kann weiter bearbeitet werden / wird auch links innerhalb aller bisher erstellten Listen angezeigt

  7. Wieder auf Startseite “Neueste Meldungen” anwählen / wenn Liste nicht im Drop-Down-Menü angezeigt wird auf “Wähle eine andere” gehen und Liste auswählen

  8. Im Stream auf der Startseite werden jetzt ausschließlich die Meldungen der Seiten / Freunde angezeigt, die sich in der erstellten Liste befinden

Mit Listen zu arbeiten ist auch für die Privatsphäre auf Facebook sehr wichtig, um gezielt Inhalte ihres Profils bestimmten Personengruppen zugänglich zu machen oder zu verbergen. Und nein, die Personen, die sich in einer ihrer Listen befinden, werden NICHT darüber informiert. Sie können die Listen also benennen, wie sie wollen.

  1. Konto

  2. Privatsphäre-Einstellungen

  3. Benutzerdefinierte Einstellungen

  4. Beiträge von mir (Bsp.) > Benutzerdefiniert bearbeiten

  5. Fenster “Individuelle Privatsphäre wird angezeigt

  6. Unter “Das vor folgenden Personen verbergen” den Namen der Liste eintragen > Einstellungen speichern

  7. Jetzt kann die in der Liste gespeicherte Personengruppe ihre Beiträge auf ihrer Pinnwand nicht mehr sehen / nach dem gleichen Schema funktionieren auch alle anderen “Benutzerdefinierten Einstellungen”

  8. Zur Überprüfung kann man nochmal auf “Vorschau für mein Profil” klicken und den Namen eines “Freundes” eingeben / Nun sehen Sie, wie der entsprechende “Freund” ihr Profil auf Facebook sieht.

Ich hoffe, das hilft ein wenig um den eigenen Facebook-Account in Zukunft besser zu verwalten und die Meldungen nach Gebrauch zu sortieren. Sagt Bescheid, wenn ihr gar nicht zu Rande kommt.

3 Gedanken zu “Meldungen sortieren auf Facebook oder wie erstelle ich eine Liste

  1. Pingback: Wie Facebook eure Freunde vor euch versteckt – und wie ihr das ändern könnt : netzpolitik.org

  2. Pingback: Intelligenter kommunizieren | Der MailStore Blog

  3. Pingback: Anonymous

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>