earlyhumanadapter: Interaktives Kunstprojekt

Steuerung der interaktiven Installation per Neurointerface

Steuerung der interaktiven Installation per Neurointerface

Zwei Monate lang durfte ich als Kurator und Mentor gemeinsam mit den beiden Künstlern Thomas Heidtmann und Roberta Busechian im Kleinen Salon in Kreuzberg arbeiten. Ergebnis des experimentellen und interdisziplinären Formats ist das Projekt earlyhumanadapter – eine interaktive Installation samt Produktionsblog, auf dem wir den künstlerischen Prozess von Anfang bis Ende dokumentiert haben. Höhepunkt war eine einwöchige Ausstellung.

Auf dem Weg haben wir viele Menschen aus verschiedenen Berufen sowie ihre Ideen und Positionen zum übergeordneten Thema Transhumanismus kennengelernt. Wir danken allen für ihre tatkräftige Unterstützung und dem Interesse an unserem Projekt. Folgende Videodokumentation gibt einen Eindruck vom Aufbau der Installation, ihrer Funktionsweise und dem Zusammenspiel ihrer einzelnen Elemente.

Der Tumblr // tomorrow // human // nature dient auch weiterhin als Quellensammlung.


WE, THE ENEMY – burning clouds: Konferenz EMAF 2014

Für das diesjährige European Media Art Festival (EMAF) habe ich zusammen mit Alfred Rotert, Salvatore Vanasco und Jan Lachenmayer die Konferenz BURNING CLOUDS konzipiert. Durch Vorträge u. a. von Annie Machon, Dr. Stephan Humer, Prof. Dr. Joachim Scharloth und Michael Seemann hoffen wir dem Diskurs zur Überwachung neue Anstöße geben zu können.

Die Aufdeckung des Schattenreichs der Überwachung hat die westliche Welt erschüttert und für ein kollektives wie individuelles Trauma gesorgt. Die digitale Revolution wurde vollzogen und im Nachklang haben auch ihre Hohepriester einsehen müssen, dass die neuen Herrschaftszentren den alten verblüffend ähnlich sind. Es scheint der Konsens zu gelten, dass Überwachung einem Verbrechen gegen die Bürgerinnen und Bürger gleichkommt, dass sie ohne unser Wissen (aber mit unseren Steuergeldern) etabliert wurde, und dass es sich hierbei um eines der größten Bedrohungsszenarien für die westlichen Demokratien handelt – diesmal von innen heraus.

emaf_titelbild_we-the-enemy

Weiterlesen

Interactive Storytelling: Unspeak

Unspeak: How Words Become Weapons, How Weapons Become a Message, and How That Message Becomes Reality

Unspeak: How Words Become Weapons, How Weapons Become a Message, and How That Message Becomes Reality

Based on British journalist Steven Poole´s intriguing book of the same name, Submarine Channel presents Unspeak, an interactive documentary investigating the manipulative power of language. Blending filmmaking, data, technology, and design, the story of Unspeak unfolds across a series of short films, data visualizations, and a participatory dictionary in an interface designed for the web and tablet.

UNSPEAK – an introduction from Submarine Channel on Vimeo.